Wellensang
Wellensang
Die Fantasy haben wir in dieser von Alisha Bionda und Michael Borlik herausgegebenen Anthologie beim Wort genommen. Vor allem fantasievoll sind die Geschichten.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Leipziger Buchmesse: Ein Drittel der Fläche gehört dem Kinder- und Jugendbuch IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Leipziger Buchmesse: Ein Drittel der Fläche gehört dem Kinder- und Jugendbuch 18.02.2009
Auf 25.000 Quadratmetern Fläche und in rund 400 Veranstaltungen spiegeln sich auf der Leipziger Buchmesse in diesem Jahr alle aktuellen Trends der Kinder- und Jugendliteratur wider. „Damit widmet die Leipziger Buchmesse rund ein Drittel ihrer Fläche den jungen Messebesuchern“, sagte Buchmesse-Direktor Oliver Zille auf der Pressekonferenz, die soeben in Leipzig zu Ende ging.

Nach Angabe der Messe kamen im vergangenen Jahr rund 28.000 Besucher, die jünger waren als 18 Jahre.

Im Bereich Kinder- Jugend- Bildung haben zahlreiche Promis ihr Kommen zugesagt. So lesen Ingo Schulze und Illustratorin Julia Penndorf aus ihrem gemeinsamen Buch „Der Herr Augustin stellt sich vor“ (12. März, 16.00 bis 16.45 Uhr, Buchkinder Verlagsbuchhandlung). Auch Schwimm-Ikone Franziska van Almsick kommt zur Messe, um ihr Kinderbuch „Paul Planschnase am Meer“ zu präsentieren (13. März, 10.15 Uhr bis 10.45 Uhr, Lesebude 1). Der bekannte Jugendbuchautor Andreas Steinhöfel stellt sein neues Buch „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ vor (14. März, 19.00 Uhr, Moritzbastei), und Mirjam Pressler erzählt den Kindern Lessings berühmtes Drama als bewegenden Roman mit dem Titel „Nathan und seine Kinder“ (13. März, 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr, Stadtbibliothek Leipzig).

„Auffällig ist, dass es in diesem Jahr deutlich mehr Veranstaltungen gibt, in denen die Kinder zum Mitmachen eingeladen werden“, sagt Oliver Zille. So können die Kleinsten bei der Veranstaltung „Das Wassertröpfchen Miteinander“ Kostüme bewundern und anprobieren (13. März, 15.00 Uhr, Halle 2, E 312, Stand Struve Verlag). Unter dem Titel „German Children`s Songs in Englisch“ werden deutsche Kinderlieder auf englisch zusammen gesungen (13. März, 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr, Lesebude 1), und im Leipziger Zoo kann man erfahren, „wie die Fische ins MAUS-Buch“ kommen (13. März, 10.00 Uhr bis 10.45 Uhr).

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.leipziger-buchmesse.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.