Sexlibris
Sexlibris
Wo ist die Grenze zwischen Pornografie und Erotik? Die 30 scharfen Geschichten in diesem Buch wandeln auf dem schmalen Grat.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Poeten twittern um die Wette IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Poeten twittern um die Wette 21.02.2009
BoD (Books on Demand) und das Literatur-Café suchen die schönsten Gedichte mit 140 Zeichen. Alle Beiträge müssen mit Twitter verfasst und auf der Wettbewerbsseite www.twitter-lyrik.de verlinkt werden.

Die besten Lyrik-Tweets sollen im ersten deutschen Twitter-Gedichtband veröffentlicht werden, teilen die Partner mit.

Der Gewinner soll ein Apple iPod touch erhalten. Außerdem veröffentlicht BoD die schönsten Beiträge in einer Twitter-Sonderausgabe, die im Buchhandel erhältlich sein soll.

So nimmt man teil:

Nach der Anmeldung beim Kurznachrichtendienst Twitter unter www.twitter.com schreibt man ein Gedicht mit maximal 140 Zeichen. Anschließend wird auf der Website www.twitter-lyrik.de ein Link zum Tweet eingestellt. Einsendeschluss ist der Welttag der Poesie am 21. März.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.twitter-lyrik.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.