Ganz schön bissig ...
Ganz schön bissig ...
Das mit 328 Seiten dickste Buch unseres Verlagsprogramms ist die Vampiranthologie "Ganz schön bissig ..." - die 33 besten Geschichten aus 540 Einsendungen.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » BILD am SONNTAG-FANTASY-BIBLIOTHEK startet am 16. Oktober IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
BILD am SONNTAG-FANTASY-BIBLIOTHEK startet am 16. Oktober 08.10.2006
Deutschlands größter Sonntagstitel startet am 16. Oktober 2006 die erste eigene Buchreihe: die BILD am SONNTAG-FANTASY-BIBLIOTHEK. Als erster Band erscheint das 400-seitige Werk "Märchenmond" des Bestseller-Autorenpaars Wolfgang und Heike Hohlbein. Zum Start werden 50 000 Exemplare von Band 1 an die Leser von BILD am SONNTAG verschenkt: Das Buch bekommen die ersten 50 000 Fantasy-Fans, die einen Coupon aus der Zeitung vom 8. Oktober einsenden.

Zehn Bände der großen Autoren der Fantasy-Literatur verzaubern mit fantastischen und abenteuerlichen Geschichten von Magiern, Trollen und Elfen nicht nur ausgemachte Genre-Fans. Die Bände erscheinen wöchentlich in hochwertiger Ausstattung zum Preis von jeweils 7,95 Euro.

Unter dem Motto "Zehn Reisen in die Welt der Fantasy" versammelt BILD am SONNTAG die herausragenden Meistererzähler der fantastischen Literatur, die derzeit einen Boom erlebt. Dem ersten Band folgen "Die Priesterin von Avalon" (Marion Zimmer Bradley), "Drohende Schatten" (Robert Jordan), "Der Magier der Erdsee" (Ursula K. Le Guin), "Die Herren von Winterfell" (George R. R. Martin), "Der Drachenbeinthron" (Tad Williams), "Das erste Gesetz der Magie" (Terry Goodkind), "Wächter der Nacht" (Sergej Lukianenko), "Die Farben der Magie" (Terry Pratchett) und "Vor der Elfendämmerung" (Jean-Louis Fetjaine).

BILD am SONNTAG-Chefredakteur Claus Strunz: "Die Fantasy-Literatur zählt zu den spannendsten, kreativsten und beliebtesten Erzählformen weltweit. Mit der neuen Buchreihe präsentieren wir auf insgesamt 5000 Seiten eine einzigartige Zusammenstellung der nationalen und internationalen Bestsellerautoren dieses Genres."

Auf der Frankfurter Buchmesse ist der erste Band mit aufwendig gestaltetem Metallic-Umschlag bereits zu sehen. Am 8. Oktober, dem Publikumssonntag der Buchmesse, eröffnet BILD am SONNTAG die neue Bibliothek mit einem achtseitigen Special im Blatt. Anschließend stellt die Zeitung immer sonntags den jeweiligen neuen Band der Woche vor.

BILD- und BILD am SONNTAG-Artdirector Veronika Illmer hat die Covergestaltung übernommen und überzeugt durch kunstvolle Einbände. Alle zehn Titel sind mit Lesebändchen versehen, im Innenteil farbig illustriert und mit Schmuckinitialen verziert. Die Bücher sind im Buchhandel, im ausgewählten Zeitschriftenhandel und bei Weltbild erhältlich.

Quelle: Axel Springer AG

Links zu dieser Meldung:
www.bams.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.