Madrigal für einen Mörder
Madrigal für einen Mörder
Ein Krimi muss nicht immer mit Erscheinen des Kommissars am Tatort beginnen. Dass es auch anders geht beweisen die Autoren mit ihren Kurzkrimis in diesem Buch.
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Ingo Schulze trifft in Straelen seine 19 Übersetzer IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Ingo Schulze trifft in Straelen seine 19 Übersetzer 03.05.2009
Vom 4. bis 8. Mai findet im Europäischen Übersetzer-Kollegium in Kooperation mit der Kunststiftung NRW das "3. Straelener Atriumsgespräch" statt.

Der Schriftsteller Ingo Schulze trifft in Straelen seine 19 Übersetzer aus 19 Ländern. Alle arbeiten zur Zeit parallel an der Übersetzung seines Roman "Adam und Evelyn", in dessen Mittelpunkt eine Liebesgeschichte in den letzten Tagen der DDR steht.

Der Roman des gebürtigen Dresdners Ingo Schulze "Adam und Evelyn" wird zur Zeit von Übersetzern aus Brasilien, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Katalonien, Korea, Mazedonien, den Niederlanden, Polen, Schweden, Slowenien, Tschechien, der Türkei, Ungarn und den USA übersetzt. Die ersten Übersetzungen werden bereits im Herbst dieses Jahres erscheinen, noch rechtzeitig vor dem 20. Jahrestag des Mauerfalls.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net
www.euk-straelen.de

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2020 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.