Schreib-Lust Print
Schreib-Lust Print
Unsere Literaturzeitschrift Schreib-Lust Print bietet die neun besten Geschichten eines jeden Quartals aus unserem Mitmachprojekt. Dazu Kolumnen, Infos, Reportagen und ...
mehr ... ] [ Verlagsprogramm ]
 SIE SIND HIER:   HOME » VERLAG » LITERATUR-NEWS-TICKER » Verlag der Autoren protestiert gegen Kürzungen bei den ARD-Kulturwellen IMPRESSUM
NEWSLETTER
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt anmelden! ]

UNSERE TOP-SEITEN
1.) Literatur-News-Ticker
2.) Leselust
3.) Forum
4.) Mitmach-Projekt
5.) Schreib-Lust-News 6.) Ausschreibungen 7.) Wettbewerbs-Tipps
Verlag der Autoren protestiert gegen Kürzungen bei den ARD-Kulturwellen 17.06.2009
Der Frankfurter Verlag der Autoren hat sich gestern in einer Mitteilung an die Medien gegen die Kürzungs- und Strukturmaßnahmen der ARD-Kulturwellen ausgesprochen.

Der Verlag der Autoren protestiere "gegen die geplante Streichung des werktäglichen HR-Kinderprogramms, gegen den Entfall hunderter Stunden Wortprogramm durch die zeitweise Zentralisierung des Programms („ARD-Radiofestival“), gegen weitere Verflachung und Trivialisierung im Radio", heißt es in dem Schreiben. Die Autoren appellieren an die ARD, die "weltweit einzigartige künstlerische Vielfalt im deutschen Hörspiel und Feature nicht aufs Spiel zu setzen, sondern in Erfüllung des öffentlich-rechtlichen Kulturauftrags zu bewahren und auszubauen", so der Verlag.

Quelle: Börsenblatt online

Links zu dieser Meldung:
www.boersenblatt.net

Weitere Meldungen finden Sie in unserem ARCHIV.

 LINKTIPPS: Naturwaren Diese Website wird unterstützt von:

www.mswaltrop.de
Copyright © 2006 - 2017 by Schreiblust-Verlag - Alle Rechte vorbehalten.